Wirtschaftlich konkurrenzfähig

Unter heutigen konservativen Annahmen dürfen die geschätzten Investitionen für die geothermische Stromproduktion als vernünftig beurteilt werden. Die wirtschaftliche Nutzung dieser neuen Energiequelle ist unter geeigneten geologischen Bedingungen möglich: Brancheninterne Vergleiche zeigen, dass die Gestehungskosten für Strom aus geothermischen Quellen konkurrenzfähig sind. Wenn die Restwärme auch verwertet werden kann werden sie sogar besonders attraktiv.

Tiefengeothermie Wirtschaftlichkeit

Kostenbereiche neue erneuerbare Energien; Quelle: Kurzfassung der Studie von TA-SWISS «Energy from the earth: Deep geothermal as a resource for the future?», 2015